Neue DELTABEAM®-Zulassung

November, 16, 2020

Es wurde eine neue, verbesserte Zulassung für DELTABEAM® Verbundträger veröffentlicht. Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-26.2-49 des DELTABEAM® Verbundträgers wurde einer umfangreichen Überarbeitung und Verbesserung unterzogen. 

Die aktualisierte Zulassung kann ab sofort hier heruntergeladen werden.

Peikko hat auf Basis einer Marktanalyse und den Verbesserungsvorschlägen unserer Kunden und Ingenieure weitreichende Verbesserungen und Erweiterungen der bisherigen bauaufsichtlichen Zulassung umgesetzt. Dafür sind umfangreiche Auswertungen von Testergebnissen, numerische Berechnungen und ingenieurmäßige Bewertungen durchgeführt worden.

Die folgende Liste gibt einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen:

  • Erweiterung der Feuerwiderstandsklassen auf R30, R60, R90 und R120
  • Stark verbesserte Tragfähigkeit der Stegöffnungen für die Mitwirkung des Betons zwischen 17–58 %
    • DELTABEAM® erhalten eine CE-Kennzeichnung
  • Erweiterung der zugelassenen Querschnittsgrößen mit einer Höhe bis zu 700 mm und einer Kernbreite bis zu 800 mm
  • Freie Interpolation der Querschnittsgrößen unter Einhaltung von Randbedingungen möglich (siehe Abbildung 1)
    • Höhe zwischen 180–700 mm und
    • Kernbreite zwischen 150–800 mm.
  • Brandbewehrung mit 40 mm Durchmesser und Stabbündel mit zwei Stäben
  • Querkraftverstärkung mittels "Shearplates" verbessert​

Oliver Beckmann

R&D Engineer

Peikko Group Corporation

Share
Kommentare Kommentieren
Ausfüllen
Ungültige Email-Adresse
Ausfüllen
Teilen
Noch keine Kommentare