Adidas HalfTime, Herzogenaurach, Deutschland

  • Gebäudeart:
  • Bildung & Kultur
  • Weitere öffentliche Gebäude
  • Bürogebäude
Vollbild Schließen Street View

Ein Team aus Wänden trägt eine ikonische Dachkonstruktion

Der adidas Hauptsitz in Herzogenaurach bei Nürnberg wurde in den vergangenen Jahren kontinuierlich durch neue, architektonisch herausragende Gebäude erweitert. Die neueste Ergänzung des Ensembles ist "HalfTime" von COBE architects und CL Map. Unter dem rautenförmigen Dach aus Betonfertigteilträgern stehen 15500 m² Nutzfläche zur Verfügung. Sie umfasst eine Kantine und Tagungsräume für adidas Personal sowie einen Showroom für Markenbotschafter, in der Regel namhafte Sportler*innen.

Die raffinierte helle Dachkonstruktion ruht auf vorgefertigten Sichtbetonwänden, die in einem dunklen Grau pigmentiert sind. Dadurch entsteht der Eindruck, als schwebe sie einige Meter über dem Boden. Schraubverbindungen für Fertigteilkonstruktionen von Peikko wurden zur Befestigung der vorgefertigten Stützen und Wände an ihren Fundamenten sowie in Wandstößen bei übereinander montierten Wänden eingesetzt. In beiden Fällen wurden im Fertigteilwerk HPKM Stützenschuhe in die Wände eingegossen und diese über HPM Ankerbolzen am Fundament oder mit der darunter liegenden Wand verbunden.

Um hohe Querkräfte aufzunehmen, wurden in der Tragwerksplanung mechanische Stützenverbindungen für die Verbindung der Wände gewählt. In den dünnen Wandelementen erwiesen sich Stützenschuhe als die platzsparende Alternative, um Kollisionen in der Bewehrung zu vermeiden.

Betrachtet man das Gebäude von Osten oder Westen, so sieht man eine überwiegend geschlossene, dunkle Struktur. Von Norden oder Süden aus betrachtet bieten raumhohe Fensterflächen offene, lichtdurchlässige Ein- und Ausblicke – nur durch die Stirnseiten der Wände unterbrochen. Die einzelnen Wände bilden ein Team und tragen das gemeinsame Dach, statisch und metaphorisch.

Mehr lesen down-arrow.png

Projektdaten

Nutzfläche:
15500 m2
Bauherr/Investor:
Adidas AG
Tragwerksplaner:
Knippers Helbig
Architekturbüro:
COBE architects, Denmark | CL Map
Fertigteilwerk:
Max Bögl
Fertigstellung:
2018

Kontakt

Ottmar Walter

Außendienst Süd

Tel. +49 9193 504601
ottmar.walter@peikko.com