COLIFT Montagesystem — Sichere  und zeitsparende Montage von Stützen

Das COLIFT Montagesystem wurde für die einfache und zeitsparende Montage von stabförmigen Betonfertigteilen wie Fertigteilstützen mit Konsolen entwickelt. Nach der Montage des Bauteils wird COLIFT mittels Fernauslösung entfernt.

Das COLIFT Montagesystem besteht aus Montagewelle mit Abrutschsicherung und Seilspreize und dient als Lastaufnahmemittel zum Heben, Bewegen und Platzieren von Betonfertigteilen. Nach der sicheren Befestigung des Fertigteils wird die Abrutschsicherung durch Fernauslösung mit der Führungsleine entfernt und die Montagewelle kann entnommen werden. 

Das COLIFT Montagesystem wird unter strenger Qualitätskontrolle in Übereinstimmung mit der EU-Maschinenrichtlinie gefertigt und verfügt über die erforderliche CE-Kennzeichnung.

Zubehör wie Seile, Schlingen, Ketten und Haken sind nicht Bestandteil des COLIFT Montagesystems.

COLIFT Montagesystem

Abmessungen

Detaillierte technische Informationen

Ausführliche Produktinformationen wie Tragfähigkeiten, erforderliche Zusatzbewehrung, Betongüte, Anwendungsbedingungen, etc. finden Sie im Technischen Handbuch.

Kontakt

Jan Chrzanowski

Leitung Technik

Tel. +49 5634 9947 233
Mob. +49 171 4044433
jan.chrzanowski@peikko.com

Thorsten Heskamp

Technische Beratung Befestigungssysteme

Tel. +49 5634 9947 288
Mob. +49 171 726 2017
thorsten.heskamp@peikko.com